Themenlauf Winter 2016/17

Der dritte Themenlauf des Lauftreff Rastede am ersten Advent war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen über 120 Läuferinnen und Läufer das große Angebot wahr. Von Walking bis hin zu 20 km-Strecken wurden – auch in verschiedenen Geschwindigkeiten -  angeboten. Im Anschluss gab es zur Belohnung Kaffee und Kuchen satt.

 

Den Lauftrefflern ein Riesendank für die vielseitige Hilfe: von Kuchen backen, Gruppenbetreuung bis hin zum Aufräumen hinterher waren wieder viele fleißige Helfer da. Ein verlässlicher Lauftreff eben! DANKE!!!!!

 

„Das war eine tolle Veranstaltung und der Kuchen ist immer klasse“, schwärmte eine Läuferin aus Oldenburg.  Sicher werden wir auch im nächsten Jahr wieder mit von der Partie sein.

Themenlauf Winter 2016/17

Einladung zum Themenlauf 2016/17

Thdemenlauf16/17

Überblick Themenlaufserie     

       2016/2017

06.11.16 LSF Oldenburg
27.11.16 Rastede

11.12.16 LC Wechloy
24.12.16 Laufrausch
15.01.17 LT Oldenburg Süd
29.01.17 Eversten
12.02.17 Hundsmühlen
26.02.17 Die Bären
26.03.17 Ofenerdiek

Weitere Termine werden zeitnah bekannt gegeben (Siehe: http://www.lsf-oldenburg.de/oldenburger-themenlaufserie-201314.html)

Danke für den Themenlauf 2016

 

Hallo Ihr Lieben,
 
der Themenlauf heute war – wie der erste im letzten Jahr – wieder ein voller Erfolg!
 
Ich schätze, dass ungefähr 150 Läufer den Weg zu uns gefunden haben. Zum Beispiel ist eine ehemalige Läuferin aus Ofenerdiek (Sandy Werner) mit Flüchtlingen, die sie ehrenamtlich betreut (übrigens läuft Rüdiger auch mit denen) mitgelaufen und viele andere, die man bei anderen Themenläufen gesehen hat, auch.
 
VIELEN DANKE an Euch Helfer. Ohne Euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich!! Es ist immer wieder toll, zu sehen, wie eingespielt wir sind.
 
DANKE an Monika, dass Du den Hut auf hast im “Catering” und es hier an nichts fehlte!
DANKE an Ulli, Karin und Änne für die tolle Hilfe beim “Catering”!
DANKE an Dieter, der die Einladung, Schilder etc. immer so perfekt fertigt, mitbringt, usw. Die Schilder sind super zur Orientierung für die ganzen Läufer!
DANKE an Birgit, dass Du immer das Schuh-Putzzeug mitbringst und alles wieder zum glänzen bringst!
DANKE an Akki und Gerjet, die uns den Eingang auf den Sportplatz ermöglicht haben und die Räumlichkeiten organisiert haben!
DANKE an alle Gruppenbegleiter, Ihr habt die Strecke, die Läufer, die Geschwindigkeit perfekt im Blick gehabt!
DANKE an Anja – unseren Sani – dass Du Blutdruck gemessen und Fersensporne behandelt hast, es ist schon echt beruhigend, zu wissen, dass Du da bist!
DANKE an alle Kuchenbäcker, megaaaaa lecker....
DANKE an alle Kaffeekocher!
DANKE an die Fotografen – was bei mir ankommt gebe ich an Folker weiter!
DANKE an Hans-Jürgen, dass Du die Läufer auf die Strecke geschickt hast!
DANKE an die Bäckerei Müller-Egerer, dass Ihr uns wieder das Zubehör zum Catering gegeben habt und uns immer wieder unterstützt!!
 
Wir sind schon ein besonderer Lauftreff, bei den meisten sitzt so ein “Veranstaltungs-Äffchen” auf wenigen Schultern!!
 
Für nächstes Jahr hab ich mir notiert:
- 200 Becher
- 25 Kuchen
- 2-3 Gruppenbegleiter (gerade in den Gruppen 15 u 20 km) sind wichtig
- 20 km in 6 wäre gut
 
Noch mehr Verbesserungen/Ideen für nächstes Jahr?? MAIL an NICOLE
 
Grüße
Nicole
 
P.S. An die Trainer 5 km, NordicWalking, Walking: bitte leitet die Mail auch an eure Gruppenmitglieder weiter! DANKE
   

 

Einladung zum Themenlauf am 30. Januar 2016

Themenlauf 16

Themenlauf 2015

03.02.15

Liebe Lauftreffler,
 
Reibungslos haben wir unseren ersten Themenlauf beendet. Viele Stimmen betonten, dass die Läufe und das anschl. Beisammensein super gut waren und es auffiel, dass die Teilnehmer bei uns besonders lange sitzen blieben. Das ist toll!! Ich bin mir sicher, dass dies auch daran liegt, weil unter einander eine gute Stimmung herrscht. Dies hat man auch daran gesehen, wie selbstverständlich “Hüte aufgesetzt” werden und alle sofort mit aufbauen/abbauen/anpacken. Schön, dass wir so ein tolles Team sind!!
 
Wir hatten insgesamt 21 (!!!!) Kuchen und schätzungsweise 25-30 Kannen Kaffee. Übrig geblieben sind keine 2 Kuchen! Im Sparschwein waren gute 22 Euro, dies wird Gerjet auf unser Konto einzahlen. An Läufern waren insgesamt ca. 150 Personen da!! Eine tolle Zahl. Die größte Gruppe war bei den 15 km zu verzeichnen. Seyran, Ina und Jens haben gut 30 Läufer geführt. In den meisten anderen Gruppen waren so 20 Mitläufer.
 
Vielen Dank an Euch alle für den tollen Vormittag!
 
 
Was denkt Ihr, wollen wir im nächsten Jahr bei dieser Serie wieder mitmachen? Würdet Ihr wieder mit im Boot sitzen?? Schreibt mir doch mal Eure Meinung dazu und auch, was aufgefallen ist an Optimierungsmöglichkeiten! Mail: NICOLE
 
 
Herzliche Grüße
Nicole