Laufen

Keiner kann den Gesundheitsrisiken davonlaufen aber mit dem richtigen Tempo und mit der richtigen Technik wirkt Laufen positiv auf Körper, Geist und Seele

Entscheidend für die Lust und Leistung im Laufsport sind realistische Ziele:

  •   Was will ich erreichen
  •   Wie kann ich es schaffen
  •   Wo sind gesundheitliche Risiken
  •   Was muss ich beachten
  •   wer unterstützt mich

Der erste Schritt hierfür ist, sich über natürliches Laufen zu informieren, mit welchem Tempo und mit welcher Technik komme ich am besten ans Ziel. Komme an einem im Übungsplan genannten Termin zu uns - ein Übungsleiter hat immer Zeit für Dich.

Du wirst bei uns durch Übungsleiter betreut, die sich in speziellen Lehrgängen für die Anforderungen des Gesundheitssportes besonders qualifiziert haben.

Deshalb sind wir berechtigt, das Qualitätssiegel "SPORT PRO GESUNDHEIT" des Deutschen Sportbundes zu führen. Vom niedersächsischen Turnerbund ist uns außerdem das Qualitätssiegel "PLUSPUNKT GESUNDHEIT" verliehen worden. 

Logo                                       Logo

 

 

Silvesterlauf 2016

Allen Läuferinnen und Läufern ein frohes und aktives 2017

Silvesterlauf

RAUS IN DIE KÄLTE

Je weiter das Thermometer im Winter fällt, ....

...desto mehr Menschen scheuen den Sport in der freien Natur.

Dabei kann man daraus ein echtes Wohlfühl-Erlebnis machen.

Wir, das sind etwa 50 % der Lauftreff-Mitglieder,  können es kaum abwarten, bis es draussen knackig kalt wird und der Schnee den Schlosspark in ein weißes Wintermärchen verwandelt. Dann macht Laufen, Joggen und Walken besonderen Spaß. In der wärmeren Jahreszeit geht es vor allem um Kondition und auspowern; im Winter steht das Genießen im Vordergrund. Statt dem Körper Höchstleistungen abzufordern gehen wir es langsam an. Wir suchen die schönsten Strecken aus und erleben die Landschaft. Wir tun unserem Körper im Freien bewußt etwa Gutes. Wer es richtig macht, stärkt sein Immmunsystem und kann im Frühjahr schneller wieder voll beim Outdoor-Sport durchstarten.

Welche einfachen Regeln zu beachten sind, erfahrt ihr von unseren ausgebildeten Übungsleitern.